IMG_20210731_110747.jpg

SPIELBERICHTE

TuS Ellmendingen - FC Alemannia Wilferdingen 9:0 (5:0)
Gegen den Tabellenletzten aus Wilferdingen hatten die Winzer keine größeren Probleme. Bereits zur Halbzeit stand es durch Treffer von Tristan Kappler, Max Schweickert (2), Ken Hoffmann und Marius Diebold 5:0. Auch im zweiten Abschnitt sahen die Zuschauer Einbahnstraßenfußball in Richtung Tor der Gäste. Die weiteren Tore steuerten Yannick Phillipps (2) und erneut Ken Hoffmann bei. Zudem unterlief Wilferdingen noch ein Eigentor.

TuS Ellmendingen II - VfL Höfen II abgesagt
Auch dieses Mal konnten die Gäste keine Mannschaft stellen. Somit wird die C-Klasse immer mehr zu einer Farce, denn die Winzer haben gerade mal acht Pflichtspiele absolviert. Bei vier Spielen ist der Gegner nicht angetreten. Hier müssen sich die Verantwortlichen des Fußballkreises dringend etwas einfallen lassen. Denn so macht das keinen Sinn.