IMG_20210731_110747.jpg

SPIELBERICHTE

Spielbericht: TuS Ellmendingen - FV Öschelbronn 2:1 (0:0)
Die Winzer konnten gegen den Tabellenvorletzten den dritten Sieg in Folge feiern. Von Beginn an war man das spielbestimmende Team, jedoch konnte die Überlegenheit nicht in Tore umgesetzt werden. Zahlreiche gute Einschussmöglichkeiten wurden zwar herausgespielt, vor dem Tor fehlte allerdings die letzte Konsequenz. So ging es torlos in die Halbzeitpause. In der 52.Minute gelang Yannick Phillipps dann endlich per Kopf der 1:0 Führungstreffer. Auch in der Folgezeit hatten die Winzer das Spiel im Griff. Pascal Schmatloch konnte in der 68.MInute das 2:0 nachlegen. Die Gäste gaben allerdings noch nicht auf und kamen in der 78.Minute durch einen Foulelfmeter zum 2:1 Anschlusstreffer. In den Schlussminuten versuchte Öschelbronn nochmal alles und kam in der Nachspielzeit fast noch zum Ausgleichstreffer. Nils Ellerbrock im TuS-Gehäuse war allerdings zur Stelle und die Winzer konnten das Ergebnis über die Zeit bringen.